gruenenbaindt

Wir sind die Jägermeister Grünenbaindt!

Ein zusammengewürfelter Haufen aus jungen und junggebliebenen Talenten aus Grünenbaindt und Umgebung, die gerne mal einen gemütlichen Hobby-Kick auf den Rasen zaubern. Dabei darf natürlich der gemütliche Teil nach dem Spiel nicht zu kurz kommen.

Wenngleich unser Training nicht mehr ganz so regelmäßig stattfindet, sind wir - wenn es darauf ankommt - eine schlagkräftige Truppe, die in seiner langen Tradition beinahe alles gewonnen hat, was man als durchschnittliche Hobbymannschaft so gewinnen kann.

Wir sind besonders stolz auf unsere langjährige Vereinsgeschichte: Gegründet im letzten Jahrtausend im damaligen Gasthaus Finkel in Fleinhausen, zogen wir im Jahre dazumal ins Grünenbaindter Waldstadion ein um eine Erfolgsgeschichte zu schreiben, die seinesgleichen sucht. Hier sei ein besonderer Dank an die Ehrenvorstände Stefan Peewee Krautsieder und Markus Mayer gerichtet, die den Verein durch gute wie auch schwere Zeiten geführt haben. Zu erwähnen ist dabei z.B. unser Sportheim, das bei einem Brand völlig zerstört wurde. Anschließend wurden keine Kosten und Mühen gescheut und ein neuer Vereinssitz am Waldstation Grünenbaindt errichtet.

 



Redskins-Turnier Dinkelscherben - Juli 2014

Einen guten zweiten Platz erreichte unsere Truppe beim diesjährigen Redskins Turnier in Dinkelscherben. In den Gruppenspielen konnten wir uns gegen die Junge Kultur Dinkelscherben sowie gegen die Bolzer Dinkelscherben durchsetzen. Im Finale mussten wir uns jedoch gegen die mit jungen Spielern gespickte AH des TSV Dinkelscherben geschlagen geben und dem hohen Tempo der beiden vorhergehenden Spiele Tribut zahlen. Trotz anfänglicher Überlegenheit musste man sich aufgrund eines überragenden TSV-Torwarts dem einmal auch das Aluminium zur Seite stand mit 0:1 geschlagen geben, nachdem der TSV kurz vor Schluss einen Konter eiskalt zu Ende spielte.

Wir bedanken uns bei dem Gastgeber für das schöne Turnier, die faire Spielweise und die Gute Verpflegung während des Turniers. Gerne sind wir auch im nächsten Jahr wieder mit dabei!